Einkaufen Madrid

ShoppingEinkaufen in Madrid bedeutet für alle Shoppingliebhaber der Einkaufshimmel auf Erden. Madrid ist eine der wenigen Hauptstädte in Europa, wo man nicht nur reichhaltige Auswahlmöglichkeiten findet, sondern auch angenehme Preise. Die ausgefallene und bunte spanische Mode können Sie besonders im Zentrum von Madrid in der Nähe der Gran Vía, dem Plaza Mayor und Puerta del Sol in den Kaufhäusern und Boutiquen erkunden.

MallFalls Sie große Auswahl unter einem Dach suchen, dann sind die Einkaufszentren der Stadt eine gute Option für Sie und gut mit der U-Bahn zu erreichen. Die Einkaufsmeile Vaguada beispielsweise befindet sich im Norden der Stadt und beinhaltet mehr als 350 Geschäfte (Metro: Barrio del Pilar).

Die bekannteste und größte Kaufhauskette in Madrid ist El Corte Inglés. In der ganzen Stadt verteilt können Sie mehrere Filialen finden. Auch wenn der Corte Inglés etwas teurer ist, haben Sie hier alles in einem und ein breites Produktangebot (Haushaltsartikel, Kleidung, Nahrungsmittel, Technik, etc.). Corte Ingles Der Corte Inglés auf dem Platz Puerta del Sol auf der Calle de Preciados ist am einfachsten zu finden.

Falls Sie auf einem Jahrmarkt oder Flohmarkt einkaufen möchten, ist der Rastro am Sonntag das richtige für Sie (bis 14 Uhr). Er befindet sich auf und um die Straße Ribera de Curtidores (metro: La Latina). Da auf dem Rastro gewöhnlich Gedränge herrscht, behalten Sie Ihre Taschen und Rucksäcke gut im Auge.

Im Gegensatz dazu bietet Ihnen das Stadtviertel Salamanca haute couture an. In kleinen, exklusiven Boutiquen finden Sie extravagante Designerstücke zu dementsprechenden Preisen. Hier finden Sie unter anderem Gucci, Yves Saint Laurent, Armani, Carolina Herrera, etc.