Ferienlager Spanischunterricht

Ferienlager Madrid - Spanischunterricht

Der folgende Sprachunterricht wird im Sommercamp Madrid angeboten:

  • Englisch
  • Spanisch

Der Sprachunterricht im Sommercamp findet statt:

  • immer morgens von Montag bis Freitag
  • mit vier Unterrichtsstunden (jeweils 45 Minuten)
  • mit maximal zwölf Sprachschülern pro Klasse
Spanischunterricht

Um das Sprachniveau festzustellen, nehmen alle Campteilnehmer am ersten Tag an einem Sprachtest teil. Damit können wir die Schüler in die jeweiligen Sprachklassen einordnen. Alle Sprachniveaus werden im Sommercamp Madrid unterrichtet.

Jeden Tag werden die Sprachschüler dann vier Unterrichtsstunden am Vormittag absolvieren, von Montag bis Freitag, während des gesamten Sommercamps.

Die an die Teilnehmer ausgehändigten Lehrmaterialien wurden von hochqualifizierten Lehrkräften entwickelt. Die Lehrmaterialien beziehen sich immer auf das jeweilige Sprachniveau und das Alter. Auch die Lehrer im Sommercamp selbst sind für die Sprachausbildung ausgebildet, haben einen Universitätsabschluss und Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Die Sprachausbildung für die Heranwachsenden wird von uns sehr ernst genommen. Dennoch soll der Spaß im Sommercamp niemals zu kurz kommen und wir versuchen das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden.